Hexenforum hinterm Schwarzdorn
HAGALAZ (Hagel, Schneestürme) Zahl: 9 Laut: H Numerologie: 8 Element: Luft, Wasser Gottheit: Hel, Nehelennia Anmerkung: Mit HAGALAZ haben wir die zweite Rune, die man drehen und wenden kann wie man will, die aber immer gleich bleibt. Hintergrund In HAGALAZ vereinigen sich sämtliche Gegensätze. Sie ist eine Rune der Transformation, der Zerstörung und des Neuaufbaus, der Auflösung und der Neuformung, des Todes und der Wiedergeburt, des Feuers und des Eises. HAGALAZ steht für die Form der Reinigung. Wir haben keinen Einfluss auf das was auf uns hereinbricht, es muss ertragen werden. Dieses Ereignis kann zerstörend wirken, es schärft aber zugleich auch die Vorsicht für zukünftig ähnliche Situationen. HAGALAZ konstruktiv Vollkommenheit, Gleichgewicht der Kräfte, Fruchtbarkeit, gutes Gedeihen, Wachrufen von Heilkräften, Offenbarung, Klärung. HAGALAZ destruktiv Drastische Änderungen, plötzlicher Verlust, Zerstörung, Desaster, Irrtum, Gefühlskälte, Jähzorn, Hass, Egoismus, Naturkatastrophen. Magische Kraft HAGALAZ ist eine ausgezeichnete Schutzrune. Sie neutralisiert eindringende oder sogar angreifende Energien. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für bevorstehende Naturkatastrophen. Mit HAGALAZ kann man auch Räume versiegeln. Einerseits kann man die zerstörerischen Kräfte zur aktiven Verteidigung anwenden, anderseits kann man mit HAGALAZ etwas erreichen, was man vorher nie für möglich gehalten hätte. Zunehmender Mond Bei zunehmenden Mond kann man Menschen lenken und beeinflussen. Abnehmender Mond Bei abnehmenden Mond kann man Genesung herbeirufen, indem man Krankheiten bannt. Als Heilrune Die Fruchtbarkeit wird gefördert. HAGALAZ ist zuständig bei Schnittwunden und Blutkrankheiten. Auch zur Harmonisierung der Körperenergien. Schlüssel Zunahme der eigenen Möglichkeiten. Erweitern von Grenzen. NAUDHIZ (Schicksal, Zeit, Bestimmung) Zahl: 10 Laut: N Numerologie: 5 Element: Feuer, Erde Gottheit: Skuld, Nidhögg Hintergrund NAUDHIZ ist eine Schicksalrune. Die Rune wird aktiv wenn man vor wichtigen Entscheidungen steht. Die Rune bedeutet auch Not: wer in Not ist, kann eine Wende herbeiführen. Ist man nicht in Not, so führt diese Rune unweigerlich dazu. Aber nicht verzagen, denn die Kraft von NAUDHIZ, die Kraft, die in der brennenden Not entsteht, holt uns aus den tiefsten Tälern des Elends wieder heraus.Einmal in die Enge getrieben entfalten sich ungeahnte Kräfte und eine nie gekannte Motivation. Viele wichtige Erfahrungen geschehen üben den Weg des Kummers und Leidens. NAUDHIZ konstruktiv Große Kraft die durch Widerstand erwächst, Erfindungsgabe, Verantwortung, Überwindung von Neid. NAUDHIZ destruktiv Bedürfnisse, Hindernisse, Armut, Frustration, schwere Zeiten, Zwang, Not. Magische Kraft Mit NAUDHIZ kann man Gegenangriffe abwehren. Der Gegner wird dadurch geschwächt. Die Rune hilft auch Willenskraft zu entwickeln. Die Willenskraft wird dann verstärkt, wenn sie eingesetzt wird. Wo Hass und Streit herrschen, kann NAUDHIZ das Bedürfnis nach Freundschaft, Frieden und Ordnung entwickeln. Die Rune hilft auch bei der Liebesmagie. Man kann sich auf die Suche nach einem Liebhaber, einer Geliebten oder sonstigen Partner begeben. Zunehmender Mond Neue Ziele. Abnehmender Mond Man lernt loszulassen. Als Heilrune Krankheiten aller Art werden abgewehrt.NAUDHIZ hilft bei Verlust des Lebenswillen, bei Niedergeschlagenheit und Depressionen. Schlüssel NAUDHIZ steht für: Reinigen, Ausgleichen und Harmonisieren. ISA (Eis, Isolation, Stillstand) Zahl: 11 Laut: I Numerologie: 9 Element: Wasser (Eis) Gottheiten: Reifriesen, Ymir, Verdandi Anmerkung: Mit ISA haben wir die dritte nicht wend-oder umkehrbare Rune. Hintergrund ISA ist die Eisrune und sie stellt auch einen Eiszapfen dar. Sie ist eine elementare Rune.Ihre Form findet man in fast allen anderen Runen wieder. Die Rune repräsentiert vornehmlich Aspekte der Starre und des Stillstands. Die Prozesse des stetigen Wandels halten für einen Moment inne, um neue Kräfte zu sammeln, um danach einengenden Einflüsse zu sprengen. Die Rune steht für die Beseitigung in denen es um Heimtücke, Täuschung und Verrat geht. ISA konstruktiv Stille, Ruhe, Geduld, Entwicklung von Willenskraft und Konzentration. ISA destruktiv Blockaden, Faulheit, Stagnation, Eiszapfen, Gefrieren. Magische Kraft ISA kann man benutzen um einen Prozess aufzuhalten. Mit ISAs Kräften kann ein Schamane zwischen den Ebenen der Wirklichkeit reisen. Die Rune gibt Macht über andere Wesenheiten. Die eigene Konzentration und Willensstärke werden gesteigert und weiterentwickelt. ISA unterstützt kreatives Visualisieren und deshalb sollte sie auch bei einem Ritualanfang eingesetzt werden. Zunehmender Mond Zeit für den Rückzug und für das Nachdenken. Abnehmender Mond Blockierungen können gelöst werden. Als Heilrune ISA ist eine Blockade brechende Rune. Sie ist zuständig für Erfrierungen, körperliche Gefühlslosigkeit und Lähmungen. Die Rune ist auch zuständig für Wiederbelebung erfrorener Lebenskräfte. Schlüssel Eine gesunde Ruhe. JERA ( Jahr, Ernte, zyklische Veränderung) Zahl: 12 Laut: J, G, manchmal auch A Numerologie: 9, 7, manchmal auch 1 Element: Erde Gottheiten: Baldur ( Balder), Tanfana Anmerkung: Als vierte nicht umkehrbare Rune vereinigt JERA gegensätzliche Aspekte in sich. Sie verbindet natürlich weibliches und männliches Prinzip. Hintergrund Wo RAIDHO für den täglichen Wechsel von Tag und Nacht steht, ist JERA für den Jahresablauf zuständig. Das Bild der Rune symbolisiert den Zyklus von Sommer und Winter. JERA ist die Landwirtschaftsrune. Denn sie bedeutet auch den Zyklus von säen und ernten. Das bedeutet aber auch für die Konsequenzen geradezustehen. Sie ist auch die Rune der Hoffnung und der Bewegung. Nichts bleibt so wie es ist. JERA steht für das Ende einer Abwärtsbewegung und für den neuen Schwung in der Aufwärtsbewegung. Wer diesen Rhythmus folgt genießt Harmonie und Frieden. JERA konstruktiv Fortschritt (Wechsel), Belohnung, Bewegung, Ernte, Rhythmus, Harmonie, Produktivität, Reife, richtiger Zeitpunkt JERA destruktiv Plötzlicher Reinfall, große Veränderung, Konflikte. Magische Kraft JERA kann dazu verwendet werden um Fruchtbarkeit zu fördern, sowohl für Menschen, als auch für Tiere und Pflanzen. Zeichnet man JERA im Uhrzeigersinn, kann man Prozesse beschleunigen. Gegen den Uhrzeigersinn können Ereignisse verlangsamt werden. Trägt man die Rune als Talisman hilft sie bei der Überwindung von Stagnation. Zunehmender Mond Man bekommt Hilfe wenn man sich verteidigen muss, oder um Gläubiger abzuwehren. Abnehmender Mond Wenn man von einer Person angegriffen wird, kann man es zurücksenden. Als Heilrune Der natürliche Zyklus wird wieder hergestellt. Hilft auch bei Verdauungsstörungen. Schlüssel Hülle und Fülle. EIHWAZ, auch EIWAZ (Eibe, Lebensbaum, Ausdauer) Zahl: 13 Laut: N, E Numerologie: 5 Element: Luft, Erde, Feuer, Wasser Gottheiten: Odin (Wodan), Ullr (ULL, Uller) Anmerkung: Mit EIHWAZ haben wir die fünfte nicht dreh- oder wendbare Rune. Hintergrund EIHWAZ wurde früher kaum als Schriftzeichen verwendet, weil die Rune für den Tod steht und Tore in andere Welten öffnen kann. In der Mythologie steht EIHWAZ für den Stamm des Weltenbaums Yggdrasil. Der Himmel, Erde und Unterwelt miteinander verbindet. Die Rune ist dadurch der Weg unseres Bewusstseins, zu den anderen Ebenen des Geistes. Sie steht auch als Tor zu unserer Traumwelt. EIHWAZ zeigt uns ungeahnte Möglichkeiten, wenn man sich auf neue Wege begibt. Man muss aber erst alte Probleme, aus der Vergangenheit, bereinigen. Aber Vorsicht! Wenn man nicht absolut dahintersteht, kann die Kraft dieser Rune sehr unangenehm zurückschlagen. EIHWAZ konstruktiv Schutz, Weisheit, Ausdauer, Verbindung zwischen Himmel und Erde, große Widerstandskraft, Wechsel, Wegkreuzung. EIHWAZ destruktiv Konfrontationsängste, Grenzerfahrungen von Leben und Tod. Magische Kraft Die Rune ist eine der mächtigsten! Sie ist sozusagen das Rückrat von Mensch und Universum. Deshalb wird sie auch über die Wirbelsäule aktiviert. EIHWAZ kann uns die Furcht vor dem Tod nehmen. Sie kann uns wahre Visionen bringen, in Form von Tagträumen. Fremde, zerstörerische Angriffe kann man mit EIHWAZ neutralisieren. Man entlarvt Täuschungsmanöver und erkennt schnell einen Betrug. Man benutzt die Kraft von EIHWAZ für astrale Reisen. Man kann sogar die Unterwelt besuchen, um z.B. mehr über die Geheimnisse der Wiedergeburt zu erfahren. Hier aber noch einmal VORSICHT!! - denn wenn EIHWAZ falsch oder unsachgemäß eingesetzt wird, kann sie den Geist vergiften, Zerstörungen in allen Bereichen bewirken, oder sogar den Tod bringen. Trägt man EIHWAZ als Talisman, erhält man magischen Schutz. Zunehmender Mond Als "kleiner" Mensch (Firma) findet man Schutz vor den "großen" Menschen. Abnehmender Mond Destruktive Energien werden verbannt. Als Heilrune EIHWAZ ist zuständig für Augenerkrankungen und sie steigert die Abwehrkräfte und die Ausdauer. Schlüssel Allgemeine Verteidigung - Verständnis für Leben und Tod. PERTHRO (Geheimnisse, Sorglosigkeit) Zahl: 14 Laut: P Numerologie: 7 Element: Wasser Gottheit: Frigg (Frija, Freya) Hintergrund Die Rune steht für die universellen Gesetze, denen Menschen und Götter unterworfen sind. PERTHRO hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem fernöstlichen Karma. Sie ist eine klassische Gebär-Rune. Die Rune steht im positiven Aspekt für Erneuerung. Die prinzipielle Bedeutung von PERTHRO ist "Gefäß", etwas das schützt, birgt und auf irgendeine Weise etwas hervorbringt. Ihre Kraft ist die des tiefen Wissens, der Sorglosigkeit, des Humors, des Vergnügens, der Freude und der Geborgenheit. PERTHRO ist auch eine starke Glücksrune. PERTHRO konstruktiv Geheimnis, Weissagung, Macht des Schicksals und der eigenen Bestimmung, Karma, Wiedergeburt, Mysterien, neuer Anfang, Fruchtbarkeit, Sexualität. PERTHRO destruktiv Sucht, Stagnation, Einsamkeit. Magische Kraft Erstmal Vorsicht!! Wenn man PERTHRO falsch anwendet können Exzesse, wie Ausschweifungen vieler Art, sexuelle Perversionen, Lüsternheit und Geisteskrankheiten verursacht werden. Bei richtiger Anwendung kann PERTHRO eine Geburt erleichtern Sie kann Fruchtbarkeit fördern und die Magie erleichtern. Man kann aber auch mit ihr Energie und Materie manipulieren und sein eigenes Wyrd oder das eines anderen beeinflussen. Trägt man die Rune als Amulett bringt sie Glück und Freude, auch Erfolg bei Investitionen. Sie kann auch verlorenen Gegenstände wiederfinden. Es wird auch empfohlen seinen Runenbeutel mit der Kraft PERTHROs zu laden. Zunehmender Mond Will man in einem Spiel gewinnen, nimmt man PERTHRO zur Hilfe Abnehmender Mond Man kann magische Geheimnisse wiederentdecken. Als Heilrune PERTHRO ist besonders für den weiblichen Bereich zuständig: für Entbindungen, die Brüste und den Genitalbereich. Die allgemeine Lebenslust kann aktiviert werden. Schlüssel PERTHRO kennt alles Geheime und herrscht darüber. ALGIZ (Bogen, Verteidigung, Schutz) Zahl: 15 Laut: Z, am Ende eines Wortes R Numerologie: 8, am Ende eines Wortes 9 Element: Luft Gottheit: Heimdall, die Walküren Anmerkung: Mit ALGIZ haben wir die sechste Rune die nicht wend- oder umkehrbar ist. Hintergrund Die Rune ist ein altes Schutz- und Abwehrzeichen. Sie stellt eine aufrecht gehaltene Hand mit gespreizten Fingern dar. Aufrecht symbolisiert ALGIZ das Leben, umgekehrt den Tod. Man kann die Rune gut als "Antenne" benutzen. Sie erkennt schnell Gefahren und warnt uns davor. ALGIZ lehrt uns auch wann es Zeit ist zu kämpfen, oder wann man sich lieber schützend verbergen sollte. ALGIZ konstruktiv Schutz, Hilfe, Verteidigung, Warnung, Erhabenheit, Glück, Lebenskraft, Offenheit, hilft der Versuchung zu widerstehen. ALGIZ destruktiv Latente Gefahr, Tabus, Zurückweisung. Magische Kraft ALGIZ schützt auf physischer, psychischer und geistiger Ebene. Sie ist vielseitig verwendbar. Sowohl in magischen Ritualen, als auch als Amulett. ALGIZ ist eine mächtige Schutz- und Verteidigungsrune. Sie wird auch dazu verwendet, die persönlichen Kräfte, wie auch die magischen Fähigkeiten zu steigern. Man verwendet die Kraft dieser Rune um mit Wesenheiten zu kommunizieren. Wenn man ALGIZ gezielt einsetzt, zieht sie das Glück an. Als Amulett schützt sie die Gesundheit und stärkt die Aura. Aber Vorsicht, wenn man sie zu selbstsüchtig anwendet, kann man für längere Zeit bei allen scheitern, was man unternimmt. Zunehmender Mond Bei zunehmenden Mond wehrt sie böse Energien ab. Abnehmender Mond Falls jemand Macht über uns hat, kann sie verringert werden. Als Heilrune ALGIZ ist zuständig für Gehirn und Kopf. Die Rune wirkt stark bei der Selbstheilung und Heilung anderer Personen. Schlüssel Mächte sind ein sehr starker Schutz. SOWILO (Sonne, Lebenskraft, Kern) Zahl: 16 Laut: S Numerologie: 1 Element: Luft Gottheit: Baldur (Balder), Sol, Sunna Anmerkung: SOWILO ist die siebte nicht wend- und umkehrbare Rune. Hintergrund SOWILO wurde während des Dritten Reiches als Symbol missbraucht. Sie ist die letzte Rune des zweiten Aett. Die Rune steht für die Kraft der Sonne. Sie stellt aber auch einen Blitz dar (Geistesblitz). SOWILO steht für das höhere Streben der Menschen, für das Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein, für das unbändige Glauben an Erfolg - Sieg und Gewinn. Oft muss aber dabei das Alte Platz machen, damit Neues enstehen kann. Sie ist auch die Rune der Unterdrückten und Diskriminierten. Widerstand kann gebrochen werden, vergleichbar mit dem Eis, das in der Sonne schmilzt. Zusammengefasst steht die Rune für einen Sieg. Er muss zwar hart erkämpft werden, aber dennoch wird das Ziel erreicht. SOWILO konstruktiv Erfolg, positive Energie, Kraft, Macht, Aktivität, Wille, Ganzheit, Hoffnung, Ehre, Tatkraft, Wissenszuwachs, Bewegung. SOWILO destruktiv Falsche Ziele, falscher Rat, nur scheinbarer Erfolg. Magische Kraft SOWILO ist die Erfolgs- und Siegrune schlechthin. Dabei ist aber der Eigenantrieb sehr entscheidend. Die Rune stärkt die Seele und den Körper, den Willen und die Tatkraft. Mit Hilfe von SOWILO kann man die Körperenergien bei sich und anderen wecken. Diese Energien verstärken die Lebens- und Sexualkräfte. Aller Widerstand, der gegen uns aufgebracht wird, wird beseitigt. Trägt man SOWILO als Amulett, fördert die Rune den Wohlstand und die Wärme. Sie bringt Erfolge in vielen Situationen. Zunehmender Mond Man verwendet sie überall dort, wo Schutz gebraucht wird. Abnehmender Mond Gegner und Feinde werden besiegt. Als Heilrune SOWILO ist zuständig bei Verbrennungen und Hautkrankheiten. Man kann die überreizten Nerven wieder herstellen. Schlüssel Verteidigung gegen Unterdrücker - Befreiung aus der Unterdrückung.
II. Aett
HAGALAZ (Hagel, Schneestürme) Zahl: 9 Laut: H Numerologie: 8 Element: Luft, Wasser Gottheit: Hel, Nehelennia Anmerkung: Mit HAGALAZ haben wir die zweite Rune, die man drehen und wenden kann wie man will, die aber immer gleich bleibt. Hintergrund In HAGALAZ vereinigen sich sämtliche Gegensätze. Sie ist eine Rune der Transformation, der Zerstörung und des Neuaufbaus, der Auflösung und der Neuformung, des Todes und der Wiedergeburt, des Feuers und des Eises. HAGALAZ steht für die Form der Reinigung. Wir haben keinen Einfluss auf das was auf uns hereinbricht, es muss ertragen werden. Dieses Ereignis kann zerstörend wirken, es schärft aber zugleich auch die Vorsicht für zukünftig ähnliche Situationen. HAGALAZ konstruktiv Vollkommenheit, Gleichgewicht der Kräfte, Fruchtbarkeit, gutes Gedeihen, Wachrufen von Heilkräften, Offenbarung, Klärung. HAGALAZ destruktiv drastische Änderungen, plötzlicher Verlust, Zerstörung, Desaster, Irrtum, Gefühlskälte, Jähzorn, Hass, Egoismus, Naturkatastrophen. Magische Kraft HAGALAZ ist eine ausgezeichnete Schutzrune. Sie neutralisiert eindringende oder sogar angreifende Energien. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für bevorstehende Naturkatastrophen. Mit HAGALAZ kann man auch Räume versiegeln. Einerseits kann man die zerstörerischen Kräfte zur aktiven Verteidigung anwenden, anderseits kann man mit HAGALAZ etwas erreichen, was man vorher nie für möglich gehalten hätte. Zunehmender Mond Bei zunehmenden Mond kann man Menschen lenken und beeinflussen. Abnehmender Mond Bei abnehmenden Mond kann man Genesung herbeirufen, indem man Krankheiten bannt. Als Heilrune Die Fruchtbarkeit wird gefördert. HAGALAZ ist zuständig bei Schnittwunden und Blutkrankheiten. Auch zur Harmonisierung der Körperenergien. Schlüssel Zunahme der eigenen Möglichkeiten. Erweitern von Grenzen. NAUDHIZ (Schicksal, Zeit, Bestimmung) Zahl: 10 Laut: N Numerologie: 5 Element: Feuer, Erde Gottheit: Skuld, Nidhögg Hintergrund NAUDHIZ ist eine Schicksalrune. Die Rune wird aktiv wenn man vor wichtigen Entscheidungen steht. Die Rune bedeutet auch Not: wer in Not ist, kann eine Wende herbeiführen. Ist man nicht in Not, so führt diese Rune unweigerlich dazu. Aber nicht verzagen, denn die Kraft von NAUDHIZ, die Kraft, die in der brennenden Not entsteht, holt uns aus den tiefsten Tälern des Elends wieder heraus.Einmal in die Enge getrieben entfalten sich ungeahnte Kräfte und eine nie gekannte Motivation. Viele wichtige Erfahrungen geschehen üben den Weg des Kummers und Leidens. NAUDHIZ konstruktiv Große Kraft die durch Widerstand erwächst, Erfindungsgabe, Verantwortung, Überwindung von Neid. NAUDHIZ destruktiv Bedürfnisse, Hindernisse, Armut, Frustration, schwere Zeiten, Zwang, Not. Magische Kraft Mit NAUDHIZ kann man Gegenangriffe abwehren. Der Gegner wird dadurch geschwächt. Die Rune hilft auch Willenskraft zu entwickeln. Die Willenskraft wird dann verstärkt, wenn sie eingesetzt wird. Wo Hass und Streit herrschen, kann NAUDHIZ das Bedürfnis nach Freundschaft, Frieden und Ordnung entwickeln. Die Rune hilft auch bei der Liebesmagie. Man kann sich auf die Suche nach einem Liebhaber, einer Geliebten oder sonstigen Partner begeben. Zunehmender Mond Neue Ziele. Abnehmender Mond Man lernt loszulassen. Als Heilrune Krankheiten aller Art werden abgewehrt.NAUDHIZ hilft bei Verlust des Lebenswillen, bei Niedergeschlagenheit und Depressionen. Schlüssel NAUDHIZ steht für: Reinigen, Ausgleichen und Harmonisieren. ISA (Eis, Isolation, Stillstand) Zahl: 11 Laut: I Numerologie: 9 Element: Wasser (Eis) Gottheiten: Reifriesen, Ymir, Verdandi Anmerkung: Mit ISA haben wir die dritte nicht wend-oder umkehrbare Rune. Hintergrund ISA ist die Eisrune und sie stellt auch einen Eiszapfen dar. Sie ist eine elementare Rune.Ihre Form findet man in fast allen anderen Runen wieder. Die Rune repräsentiert vornehmlich Aspekte der Starre und des Stillstands. Die Prozesse des stetigen Wandels halten für einen Moment inne, um neue Kräfte zu sammeln, um danach einengenden Einflüsse zu sprengen. Die Rune steht für die Beseitigung in denen es um Heimtücke, Täuschung und Verrat geht. ISA konstruktiv Stille, Ruhe, Geduld, Entwicklung von Willenskraft und Konzentration. ISA destruktiv Blockaden, Faulheit, Stagnation, Eiszapfen, Gefrieren. Magische Kraft ISA kann man benutzen um einen Prozess aufzuhalten. Mit ISAs Kräften kann ein Schamane zwischen den Ebenen der Wirklichkeit reisen. Die Rune gibt Macht über andere Wesenheiten. Die eigene Konzentration und Willensstärke werden gesteigert und weiterentwickelt. ISA unterstützt kreatives Visualisieren und deshalb sollte sie auch bei einem Ritualanfang eingesetzt werden. Zunehmender Mond Zeit für den Rückzug und für das Nachdenken. Abnehmender Mond Blockierungen können gelöst werden. Als Heilrune ISA ist eine Blockade brechende Rune. Sie ist zuständig für Erfrierungen, körperliche Gefühlslosigkeit und Lähmungen. Die Rune ist auch zuständig für Wiederbelebung erfrorener Lebenskräfte. Schlüssel Eine gesunde Ruhe. JERA ( Jahr, Ernte, zyklische Veränderung) Zahl: 12 Laut: J, G Numerologie: 9, 7 Element: Erde Gottheiten: Baldur ( Balder), Tanfana Anmerkung: Als vierte nicht umkehrbare Rune vereinigt JERA gegensätzliche Aspekte in sich. Sie verbindet natürlich weibliches und männliches Prinzip. Hintergrund Wo RAIDHO für den täglichen Wechsel von Tag und Nacht steht, ist JERA für den Jahresablauf zuständig. Das Bild der Rune symbolisiert den Zyklus von Sommer und Winter. JERA ist die Landwirtschaftsrune. Denn sie bedeutet auch den Zyklus von säen und ernten. Das bedeutet aber auch für die Konsequenzen geradezustehen. Sie ist auch die Rune der Hoffnung und der Bewegung. Nichts bleibt so wie es ist. JERA steht für das Ende einer Abwärtsbewegung und für den neuen Schwung in der Aufwärtsbewegung. Wer diesen Rhythmus folgt genießt Harmonie und Frieden. JERA konstruktiv Fortschritt (Wechsel), Belohnung, Bewegung, Ernte, Rhythmus, Harmonie, Produktivität, Reife, richtiger Zeitpunkt JERA destruktiv Plötzlicher Reinfall, große Veränderung, Konflikte. Magische Kraft JERA kann dazu verwendet werden um Fruchtbarkeit zu fördern, sowohl für Menschen, als auch für Tiere und Pflanzen. Zeichnet man JERA im Uhrzeigersinn, kann man Prozesse beschleunigen. Gegen den Uhrzeigersinn können Ereignisse verlangsamt werden. Trägt man die Rune als Talisman hilft sie bei der Überwindung von Stagnation. Zunehmender Mond Man bekommt Hilfe wenn man sich verteidigen muss, oder um Gläubiger abzuwehren. Abnehmender Mond Wenn man von einer Person angegriffen wird, kann man es zurücksenden. Als Heilrune Der natürliche Zyklus wird wieder hergestellt. Hilft auch bei Verdauungsstörungen. Schlüssel Hülle und Fülle. EIHWAZ, auch EIWAZ (Eibe, Lebensbaum, Ausdauer) Zahl: 13 Laut: N, E Numerologie: 5 Element: Luft, Erde, Feuer, Wasser Gottheiten: Odin (Wodan), Ullr (ULL, Uller) Anmerkung: Mit EIHWAZ haben wir die fünfte nicht dreh- oder wendbare Rune. Hintergrund EIHWAZ wurde früher kaum als Schriftzeichen verwendet, weil die Rune für den Tod steht und Tore in andere Welten öffnen kann. In der Mythologie steht EIHWAZ für den Stamm des Weltenbaums Yggdrasil. Der Himmel, Erde und Unterwelt miteinander verbindet. Die Rune ist dadurch der Weg unseres Bewusstseins, zu den anderen Ebenen des Geistes. Sie steht auch als Tor zu unserer Traumwelt. EIHWAZ zeigt uns ungeahnte Möglichkeiten, wenn man sich auf neue Wege begibt. Man muss aber erst alte Probleme, aus der Vergangenheit, bereinigen. Aber Vorsicht! Wenn man nicht absolut dahintersteht, kann die Kraft dieser Rune sehr unangenehm zurückschlagen. EIHWAZ konstruktiv Schutz, Weisheit, Ausdauer, Verbindung zwischen Himmel und Erde, große Widerstandskraft, Wechsel, Wegkreuzung. EIHWAZ destruktiv Konfrontationsängste, Grenzerfahrungen von Leben und Tod. Magische Kraft Die Rune ist eine der mächtigsten! Sie ist sozusagen das Rückrat von Mensch und Universum. Deshalb wird sie auch über die Wirbelsäule aktiviert. EIHWAZ kann uns die Furcht vor dem Tod nehmen. Sie kann uns wahre Visionen bringen, in Form von Tagträumen. Fremde, zerstörerische Angriffe kann man mit EIHWAZ neutralisieren. Man entlarvt Täuschungsmanöver und erkennt schnell einen Betrug. Man benutzt die Kraft von EIHWAZ für astrale Reisen. Man kann sogar die Unterwelt besuchen, um z.B. mehr über die Geheimnisse der Wiedergeburt zu erfahren. Hier aber noch einmal VORSICHT!! - denn wenn EIHWAZ falsch oder unsachgemäß eingesetzt wird, kann sie den Geist vergiften, Zerstörungen in allen Bereichen bewirken, oder sogar den Tod bringen. Trägt man EIHWAZ als Talisman, erhält man magischen Schutz. Zunehmender Mond Als "kleiner" Mensch (Firma) findet man Schutz vor den "großen" Menschen. Abnehmender Mond Destruktive Energien werden verbannt. Als Heilrune EIHWAZ ist zuständig für Augenerkrankungen und sie steigert die Abwehrkräfte und die Ausdauer. Schlüssel Allgemeine Verteidigung - Verständnis für Leben und Tod. PERTHRO (Geheimnisse, Sorglosigkeit) Zahl: 14 Laut: P Numerologie: 7 Element: Wasser Gottheit: Frigg (Frija, Freya) Hintergrund Die Rune steht für die universellen Gesetze, denen Menschen und Götter unterworfen sind. PERTHRO hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem fernöstlichen Karma. Sie ist eine klassische Gebär-Rune. Die Rune steht im positiven Aspekt für Erneuerung. Die prinzipielle Bedeutung von PERTHRO ist "Gefäß", etwas das schützt, birgt und auf irgendeine Weise etwas hervorbringt. Ihre Kraft ist die des tiefen Wissens, der Sorglosigkeit, des Humors, des Vergnügens, der Freude und der Geborgenheit. PERTHRO ist auch eine starke Glücksrune. PERTHRO konstruktiv Geheimnis, Weissagung, Macht des Schicksals und der eigenen Bestimmung, Karma, Wiedergeburt, Mysterien, neuer Anfang, Fruchtbarkeit, Sexualität. PERTHRO destruktiv Sucht, Stagnation, Einsamkeit. Magische Kraft Erstmal Vorsicht!! Wenn man PERTHRO falsch anwendet können Exzesse, wie Ausschweifungen vieler Art, sexuelle Perversionen, Lüsternheit und Geisteskrankheiten verursacht werden. Bei richtiger Anwendung kann PERTHRO eine Geburt erleichtern Sie kann Fruchtbarkeit fördern und die Magie erleichtern. Man kann aber auch mit ihr Energie und Materie manipulieren und sein eigenes Wyrd oder das eines anderen beeinflussen. Trägt man die Rune als Amulett bringt sie Glück und Freude, auch Erfolg bei Investitionen. Sie kann auch verlorenen Gegenstände wiederfinden. Es wird auch empfohlen seinen Runenbeutel mit der Kraft PERTHROs zu laden. Zunehmender Mond Will man in einem Spiel gewinnen, nimmt man PERTHRO zur Hilfe Abnehmender Mond Man kann magische Geheimnisse wiederentdecken. Als Heilrune PERTHRO ist besonders für den weiblichen Bereich zuständig: für Entbindungen, die Brüste und den Genitalbereich. Die allgemeine Lebenslust kann aktiviert werden. Schlüssel PERTHRO kennt alles Geheime und herrscht darüber. ALGIZ (Bogen, Verteidigung, Schutz) Zahl: 15 Laut: Z Numerologie: 8 Element: Luft Gottheit: Heimdall, die Walküren Anmerkung: Mit ALGIZ haben wir die sechste Rune die nicht wend- oder umkehrbar ist. Hintergrund Die Rune ist ein altes Schutz- und Abwehrzeichen. Sie stellt eine aufrecht gehaltene Hand mit gespreizten Fingern dar. Aufrecht symbolisiert ALGIZ das Leben, umgekehrt den Tod. Man kann die Rune gut als "Antenne" benutzen. Sie erkennt schnell Gefahren und warnt uns davor. ALGIZ lehrt uns auch wann es Zeit ist zu kämpfen, oder wann man sich lieber schützend verbergen sollte. ALGIZ konstruktiv Schutz, Hilfe, Verteidigung, Warnung, Erhabenheit, Glück, Lebenskraft, Offenheit, hilft der Versuchung zu widerstehen. ALGIZ destruktiv Latente Gefahr, Tabus, Zurückweisung. Magische Kraft ALGIZ schützt auf physischer, psychischer und geistiger Ebene. Sie ist vielseitig verwendbar. Sowohl in magischen Ritualen, als auch als Amulett. ALGIZ ist eine mächtige Schutz- und Verteidigungsrune. Sie wird auch dazu verwendet, die persönlichen Kräfte, wie auch die magischen Fähigkeiten zu steigern. Man verwendet die Kraft dieser Rune um mit Wesenheiten zu kommunizieren. Wenn man ALGIZ gezielt einsetzt, zieht sie das Glück an. Als Amulett schützt sie die Gesundheit und stärkt die Aura. Aber Vorsicht, wenn man sie zu selbstsüchtig anwendet, kann man für längere Zeit bei allen scheitern, was man unternimmt. Zunehmender Mond Bei zunehmenden Mond wehrt sie böse Energien ab. Abnehmender Mond Falls jemand Macht über uns hat, kann sie verringert werden. Als Heilrune ALGIZ ist zuständig für Gehirn und Kopf. Die Rune wirkt stark bei der Selbstheilung und Heilung anderer Personen. Schlüssel Mächte sind ein sehr starker Schutz. SOWILO (Sonne, Lebenskraft, Kern) Zahl: 16 Laut: S Numerologie: 1 Element: Luft Gottheit: Baldur (Balder), Sol, Sunna Anmerkung: SOWILO ist die siebte nicht wend- und umkehrbare Rune. Hintergrund SOWILO wurde während des Dritten Reiches als Symbol missbraucht. Sie ist die letzte Rune des zweiten Aett. Die Rune steht für die Kraft der Sonne. Sie stellt aber auch einen Blitz dar (Geistesblitz). SOWILO steht für das höhere Streben der Menschen, für das Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein, für das unbändige Glauben an Erfolg - Sieg und Gewinn. Oft muss aber dabei das Alte Platz machen, damit Neues enstehen kann. Sie ist auch die Rune der Unterdrückten und Diskriminierten. Widerstand kann gebrochen werden, vergleichbar mit dem Eis, das in der Sonne schmilzt. Zusammengefasst steht die Rune für einen Sieg. Er muss zwar hart erkämpft werden, aber dennoch wird das Ziel erreicht. SOWILO konstruktiv Erfolg, positive Energie, Kraft, Macht, Aktivität, Wille, Ganzheit, Hoffnung, Ehre, Tatkraft, Wissenszuwachs, Bewegung. SOWILO destruktiv Falsche Ziele, falscher Rat, nur scheinbarer Erfolg. Magische Kraft SOWILO ist die Erfolgs- und Siegrune schlechthin. Dabei ist aber der Eigenantrieb sehr entscheidend. Die Rune stärkt die Seele und den Körper, den Willen und die Tatkraft. Mit Hilfe von SOWILO kann man die Körperenergien bei sich und anderen wecken. Diese Energien verstärken die Lebens- und Sexualkräfte. Aller Widerstand, der gegen uns aufgebracht wird, wird beseitigt. Trägt man SOWILO als Amulett, fördert die Rune den Wohlstand und die Wärme. Sie bringt Erfolge in vielen Situationen. Zunehmender Mond Man verwendet sie überall dort, wo Schutz gebraucht wird. Abnehmender Mond Gegner und Feinde werden besiegt. Als Heilrune SOWILO ist zuständig bei Verbrennungen und Hautkrankheiten. Man kann die überreizten Nerven wieder herstellen. Schlüssel Verteidigung gegen Unterdrücker - Befreiung aus der Unterdrückung.
II. Aett
Hexenforum hinterm Schwarzdorn